Tipping Points

Skills und Methoden für Soziale Bewegungen || TP #4, online, 27. + 28. 2. 2021

Vernetzung

… in der Lockdown-Zeit

Viele Vernetzungsmöglichkeiten von der physischen Ausgabe können wir natürlich nicht so leicht adaptieren, wie einzelne Workshops. Was wir in jedem Fall anbieten, sind zwei Austauschräume von 17:00 bis 18:30. Diese Räume sind für alle (nach Anmeldung) zugänglich und sollen zur gemeinsamen Diskussion und zum Weiterdenken einladen!

Austausch-raum 1: Corona als längerfristiger Zustand: Was heißt das für unsern Aktivismus?

Austausch-raum 2: Wie kommt das Wissen von mir in meine Gruppe?

Hier wollen wir gemeinsam darüber nachdenken, was es für uns und unsere Gruppen heißt, wenn wir uns darauf einstellen (müssen) noch 8 oder 12 Monate von der Corona-Pandemie begleitet werden. Was ist möglich, was ist notwendig? Eure Ideen, Fragen und Gedanken sind gefragt!

Dieser Raum ist besonders für alle Workshop-Teilnehmer*innen gedacht, die etwas neues gelernt haben und vor der Situation stehen, diese Skills jetzt in ihre Gruppen zu tragen. Wir sammeln Tipps und Erfahrungen zum Thema

Der Rest des Programms findet ihr hier:
* Workshops, Vormittag + Nachmittag (Anmeldung notwendig)
* Podiumsdiskussion, ab 19:00

Tipping Points lebt vor allem von Spenden – wenn du unsere Arbeit auch in Zukunft (Tipping Points #4) ermöglichen möchtest, unterstütze uns bitte nach deinen Möglichkeiten!

%d Bloggern gefällt das: