Tipping Points #3

Skills und Methoden für Soziale Bewegungen || 13. – 15. 11. 2020 in Salzburg

Workshops

Das detailierte Programm wird Mitte / Ende Oktober hier veröffentlicht. Grundsätzlich freuen wir uns aber, wenn ihr von Freitag Nachmittag bis Sonntag Mittag zu Tipping Points kommt.

Bestätigte Workshops:

  • Konfrontative Kampagnenführung und deren Rechtfertigung
    (Martin Balluch; Freitag Nachmittag)
  • How to Kleingruppenaktionen
    (Zucker im Tank, Freitag Nachmittag)
  • We won’t lock down, but we take care! Wie organisieren wir Veranstaltungen und Vernetzung coronaangepasst und sicher?
    (Freitag Nachmittag)
  • Theater als Aktionsform
  • Online Moderation: Zoom, BBB und wie man Leute bei Laune hält (Sonntag)
  • Kritische Männlichkeit
  • Demo + Veranstaltungsrecht, Rechtshilfe
  • Staatliche Repression und warum wir unsere Daten nicht (so leicht) preisgeben sollten (Martin Balluch, Samstag Vormittag)
  • How to ID-Verweigerung in der Praxis
  • Argumentationstraining gegen antifeministische Rhetorik (für Beginner*innen, am Sonntag)
  • Aktionsklettern, Schnupperkurs
  • Nachhaltiger Aktivismus
  • Knast und Widerstand
  • How to talk to and about transpeople
    (Sonntag)
  • Finanzen hä, Finanzen wäh, Finanzen yeah! Erfolgreich Finanzanträge schreiben und Finanzen verwalten für Graswurzelgruppen.
  • Einführungs-Workshop Strategie & Kampagne, was ist das?
  • Aufbau-Workshop Strategie & Kampagne entwickeln (hands on)
  • anarcha-feministische Aktionsformen
  • Aktionstraining Ziviler Ungehorsam – für alle!

Ganz dringend bitten wir alle Interessierten sich (erstmal unverbindlich) hier voranzumelden damit wir besser planen können: https://tippingpointslife.wordpress.com/teilnehmen-tt3.

Tagesstruktur:

Freitag

15:00 Check In

17:00 Eröffnung, Workshops

19:00 Abendessen

20:00 Rahmen-programm

Samstag

Frühstück

09:30 Workshops

13:00 Mittagspause (gestaffelt essen)

14:30 Workshops

19:00 Abendessen

20:00 Rahmen-Programm

Sonntag

Frühstück

09:30 Workshops

12:00 Ernte & Abschluss

13:00 Essen und Aufräumen

Pro Slot werden am Samstag und Sonntag 5 oder 6 Workshops laufen, insgesamt also über 20 verschiedene, aus denen ihr maximal 4 wählen könnt: Jeweils einen am Freitag + Samstag Vormittag + Samstag Nachmittag + Sonntag.

Die verbindliche Anmeldung zu den Workshops erfolgt über ein Online-Formular, ab 30. Oktober (2 Wochen vor Tipping Points) oder notfalls beim Check In. Wegen Corona brauchen wir zugewiesene Sitzplätze und spontane Wechsel sind nicht möglich.

Die Abendveranstaltungen sind für alle angemeldeten Teilnehmer*innen offen und unter Einhaltung des Mindestabstands stattfinden. Mehr dazu wird laufend im Menüpunkt „Rahmenprogramm“ ergänzt.


Zusätzlich wird es Vernetzungselemente geben und wir laden alle herzlich ein, am Sonntag kurz gemeinsam aufzuräumen und dann Tipping Points #3 bis ca. 16:30 mit uns ausklingen zu lassen.

%d Bloggern gefällt das: