Was ist wann?

Die jeweilge Tagesstruktur findet ihr beim Programmüberblick, aber hier nochmal zusammengefasst:

  • Freitag, ab 19:00 Auftakt von Tipping Points mit der öffentlichen Podiumsdiskussion. (Davor gibt’s Essen und davor schon Check-in)
  • Samstag: ganztags Workshops, abends Party im SUb.
  • Sonntag: nochmal Workshops am Vormittag, gemeinsamer Abschluss und Essen.

Das heißt: Jede*r von euch kann maximal 4 von den 16 bis 20 Workshops besuchen; es laufen immer 3 oder 4 gleichzeitig und die Anmeldung zu einzelnen Workshops erfolgt am Freitag, beim Check-in oder spätestens nach der Podiumsdiskussion. Am Samstag (später) nachkommen ist möglich, macht es für Workshop-Leiter*innen sehr schwer abzuschätzen, wie viele Teilnehmer*innen kommen werden. Im blödesten Fall wird etwas abgesagt, weil es zu wenige Anmeldungen gibt und ihr kommt dann zu spät in einen leeren Raum….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: